Eine verrückte Reise durch die Zeit

Kindermusiktheater

Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung mit sechs Gütersloher Kitas und Grundschulen

130 Kinder aus sechs Gütersloher Schulen und Kitas wirken in dem Stück „Eine verrückte Reise durch die Zeit“ mit. In den vergangenen Monaten haben sie in ihren Einrichtungen an dem Theaterstück, an Liedern, Musikstücken, Bühnenbildern und Kostümen gearbeitet und bringen alles auf der großen Bühne des Theater Gütersloh zur Aufführung.

Das Musiktheaterstück aus der Feder und Regie von Catrin Mawick handelt vom coolen, aber an Auftragsmangel leidenden Privatdetektiv Dick Schick und seiner charmanten Assistentin Gitta, dargestellt von den Schauspielern Matthias Mawick und Christine Ruis. Die Kinder begleiten die beiden bei ihrem neuesten Auftrag: Bei einer abenteuerlichen Zeitreise begeben sich alle auf die Suche nach dem erloschenen olympischen Feuer.

Mitwirkende: Kinder der Grundschule Kattenstroth, der Integrativen KitTa Hulahoop, der Grundschule Sundern, der Städt. TEK Englische Straße, der Blücherschule und der Städt. TEK Bülowstraße.

„Eine verrückte Reise durch die Zeit“ wird musikalisch live begleitet vom „ensemble vinorosso“, Gast: Margarita Rittmann.

Theaterkasse