Bürgerbühne - Spionage 18+

Seit der Spielzeit 2018/2019 ist jede*r ab 18 Jahren herzlich eingeladen, mit der Bürgerbühne Werkstatt gemeinsam mit anderen Theaterbegeisterten ein Stück auf die Bühne zu bringen und sich in regelmäßigen Treffen auf der Studiobühne des Theaters kreativ auszutoben. Um was es in der Theaterarbeit gehen und welches Stück inszeniert werden soll, wird gemeinsam entschieden. Die Bürgerbühne Werkstatt ist eine direkte Kooperation des Theaters Gütersloh mit dem Verein Bürgerbühne Gütersloh e. V. Neben unserem gemeinsamen Projekt ist die Bürgerbühne vor allem bekannt für ihre jährlichen Inszenierungen, die regelmäßig am Theater Gütersloh Premiere feiern.

Ein heißer Tipp: Das nächste Stück der Bürgerbühne, das im Februar 2020 Premiere feiert, heißt Theken Geflüster.

Daten und Fakten
Leitung: Christine Ruis
Kosten: 50,- €/Monat, 40,- €/Monat für Vereinsmitglieder
Proben: ab 9. September 2019 bis Juni 2020, jeweils montags 19:00 bis 21:00 Uhr
Aufführung: Juni 2020