Eine gute Figur machen

Mit Körpereinsatz, Stimme und Spass an der Improvisation

Leitung: Elisabeth Emmanouil

Was zeichnet eine bestimmte Theaterfigur aus, welche Charakterzüge kann man ihr mit schauspielerischen Mitteln geben? In welcher Beziehung steht sie zu anderen Figuren? Wie fühlt es sich an, einen Text aus der Perspektive einer bestimmten Figur zu erarbeiten? Wie hört sich der Text an, wenn ich meine Stimme handwerklich „neu“ nutze? Auf wie viele Arten kann man eine einzige Szene spielen?

Dieser Workshop richtet sich an alle, mit wenig oder viel Erfahrung im Theaterspiel, die sich mit Herz und Stimme einer Theaterfigur nähern möchten.

Anmeldung bei:
Karin Sporer
(0 52 41) 86 41 41
karin.sporer@guetersloh.de

Theaterkasse