Jochen Malmsheimer

Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage

KulturBüroOWL und Kultur Räume Gütersloh

Es gibt schlicht niemanden im deutschen Kabarett, der sich so wortgewaltig und dabei voll eleganter Eloquenz ausdrücken kann wie Jochen Malmsheimer. Niemand unterhält mit Sprache so gekonnt-humorvoll wie er. Das schätzen seine Fans seit Jahren und freuen sich daher wie Bolle, dass er wieder nach Gütersloh kommen wird. Der Titel lässt bereits Großes erwarten, was der Abend mit Sicherheit halten wird: „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“. Dort im Freiland zeltet der phänomenale Jochen Malmsheimer, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen. Denn wie schon Erasco von Rotterdam wusste: Wer oft genug ans Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.

Präsentiert von:

Theaterkasse