Canti di Colore - Farbenlieder

Musik zu Gemälden von Hans Werner Henze

Studierende der Instrumental und Gesangsklassen des Instituts für Musik der Hochschule Osnabrück.

Leitung: Dr. Lena Haslmann-Kränzle und Dr. Fabian Hinsche

Hans Werner Henze verfertigte, zumeist für den Privatgebrauch oder als Geschenk für Freunde, ca. 140 Aquarelle, Zeichnungen und Skizzen. Henzes Gemälde stehen dabei oftmals in Bezug zu seinem musikalischen Schaffen und reflektieren etwa eine Opernfigur oder ein musikalisches Motiv aus visueller Perspektive.

Von Oktober 2020 bis Januar 2021 wurden im Theater Gütersloh Gemälde Henzes gezeigt. Von dieser Ausstellung inspiriert, werden Studierende des „Instituts für Musik der Hochschule Osnabrück" Kammermusik des Komponisten vorstellen, die mit dem bildnerischen Werk korrespondiert. Das Konzert war ursprünglich im Rahmen der Ausstellung geplant.