Kavpersaz

Yasin Bovraz Kaval, Erbane (Rahmentrommel), Umut Yilmaz Baglama (Saz), Fetih Ak (Percussion, Darbuka), Baris Boyraz (Gitarre, Davul)

WDR Jazzpreis 2019 Preisträgerkonzert Musikkulturen

Das Quartett Kavpersaz (zusammengesetzt aus den ersten drei Buchstaben der türkischen Hirtenflöte Kaval, Percussions und der Langhalslaute Saz) nutzt das traditionelle Instrumentarium Anatoliens, um die rhythmische und melodische Vielfalt der Folklore türkischer, kurdischer und armenischer Herkunft aufzuspüren und eine Brücke zur (Improvisations-)Musik europäischer Provenienz zu schlagen. Die vier türkischen Musiker, die alle in Nordrhein-Westfalen zu Hause sind, schöpfen aus dem Potenzial des musikkulturellen Terroirs ihres Herkunftslandes und setzen es daraufhin in neue Zusammenhänge. Erst im Kontrastieren der Musik des Orients und Okzidents erstrahlen die Gemeinsamkeiten beider Welten.

Ticketinfos
Gütersloh: Der Abo-Verkauf findet nur im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH statt: tickets[at]guetersloh-marketing.de, Tel. 05241 2113636

Festival-Kombi-Tickets gibt es ab dem 12. November, Einzelkarten für alle Konzerte ab dem 22. November an allen VVK-Stellen und eventim Infos auch unter jazz-gt.de

Bielefeld: Tickets für die WDR 3-Jazzfest- Konzerte im Bunker Ulmenwall gibt es auf bunker-ulmenwall.org, " Julian & Roman Wasserfuhr feat. Jörg Brinkmann, Pollon Trio, Hanno Busch Trio"

Theaterkasse