Neal Preston

In the Eye of the Rock ’n' Roll Hurricane

Ausstellung außergewöhnlicher Fotografien

Kultur Räume Gütersloh in Kooperation mit Lightpower und Bertelsmann

In der Rock’n’Roll Fotografie gilt Neal Preston als der herausragende unter den besten Live- und Dokumentarfotografen. Darüber hinaus verfügt er über den größten Werkkomplex der Rock-Historie. Seine Karriere umfasst mehr als 40 Jahre und seine Werke vermitteln das Lebens- und manchmal auch Leidensgefühl auf und abseits der Bühne. Von Bruce Springsteen bis Led Zeppelin, von Mick Jagger bis Queen – er hat sie alle vor der Kamera gehabt.

Die Lightpower Collection zeigt über 70 seiner Werke auf einer Welttournee. Nach Stationen wie der Musikmesse in Frankfurt, dem Montreux Jazz Festival, Las Vegas oder Stockholm wird die Sammlung nun auch im Gütersloher Theater zu sehen sein. Eine besondere Stätte für das ebenfalls in Ostwestfalen ansässige Unternehmen Lightpower.

Die Ausstellung bietet ein multimediales Erlebnis: Neben den Geschichten hinter den Bildern,die über Kopfhörer zu hören sind, gibt es Filmdokumente, in denen Neal Preston und Weggefährten zu Wort kommen. Darüber hinaus sind original Erinnerungsstücke aus seiner Karriere zu sehen.

Neal Prestons Fine Art Prints erfreuen sich einer hohen Nachfrage bei Sammlern weltweit. Alle Erlöse aus Verkäufen über die Lightpower Collection kommen einer Branchen-Stiftung zugute.

Den Flyer als Download finden Sie hier

Partner:

Sponsoren: