Trio Adorno

Christoph Callies (Violine), Samuel Selle (Violoncello), Lion Hinnrichs (Klavier)

Das in Hamburg beheimatete Trio Adorno wurde 2003 von den damals noch sehr jungen Musikern gegründet. Das Trio wurde seitdem mehrfach mit Preisen und Sonderpreisen ausgezeichnet – u.a. beim Hamburger Kammermusikwettbewerb, beim Internationalen Johannes Brahms Wettbewerb, dem Deutschen Musikwettbewerb, der Osaka Chamber Music Competition und der Melbourne Chamber Music Competition. Das Trio musiziert in Konzerten und auf Festivals in ganz Europa, in Asien und Australien. Mit seinem Namen bezieht sich das Trio Adorno auf den deutschen Musikphilosophen und großen Denker des 20. Jahrhunderts Theodor W. Adorno.

Ihr Repertoire umfasst, mit Werken von Haydn bis hin zu zeitgenössischen Komponisten wie Peteris Vasks, die gesamte Bandbreite der faszinierenden Literatur für die Besetzung Violine, Violoncello und Klavier.

Ein Konzert der

Theaterkasse