Mari Kalkun

Mari Kalkun (Gesang, Kantele, Akkordeon, Piani, Gitarre, Klangobjekte)

Baltische Hymnen an die Natur | Estland

Mari Kalkun ist Musikerin, Sängerin und Komponistin, die sich mit großer Emotionalität und Präzision auf ihre südestnischen Wurzeln stützt. Die Lieder sind größtenteils ihre eigenen Kompositionen, inspiriert von der Natur, estnischer Poesie und uralten Volksmusiktraditionen. Die Texte stammen überwiegend von estnischen Dichtern, die das Gefühl des ländlichen Lebens, der Wälder und der Landschaft vermitteln. Der fließende Klang der estnischen Sprache und ihrer Dialekte schafft eine meditative Atmosphäre in ihrer Musik, die mit dem traditionellen Gesang – Regilaul – und Folk verflochten ist. Im Januar 2021 wurde Mari Kalkun als „Musician of the Year 2020“ vom Estonian Public Broadcasting ausgezeichnet.

Mit Unterstüzung von