Ermäßigungen

Ermäßigungen im Vorverkauf oder an der Tageskasse aufgrund einer Berechtigung
50 % Ermäßigung im Vorverkauf und an der Tageskasse erhalten auf Einzelkarten, ausgenommen Kindervorstellungen, nach Vorlage eines Berechtigungsnachweises:

• Schwerbehinderte Menschen (ab einem GdB von 50 %, bei Merkzeichen B erhält die Begleitperson eine Freikarte),

• Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende und Bundesfreiwilligendienstleistende und Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr bis 27 Jahre,

• Stadtpassinhaberinnen und -inhaber, hier wird die Ermäßigung auch für Kindervorstellungen gewährt.

• Stadtpassinhaberinnen und -inhaber erhalten außerdem 30 Minuten vor Beginn einer Vorstellung Eintrittskarten zum Preis von 6,- € nach Verfügbarkeit an der Tageskasse.

Ermäßigung für alle an der Tageskasse
25 % Ermäßigung auf den regulären Preis erhalten alle Besucherinnen und Besucher 30 Minuten vor Beginn einer Vorstellung an der Tageskasse für die Veranstaltungen der Rubrik Schauspiel/Musiktheater/Tanz gemäß Spielplanbroschüre nach Verfügbarkeit.

Ermäßigung für Gruppen
Die Gruppenpreise für Vorschulkinder, Schülerinnen und Schüler ab 10 Personen betragen je nach Veranstaltung zwischen 5,- € und 8,- € pro Person. Für Vorstellungen der Rubrik Schauspiel/Musiktheater/Tanz erhalten Gruppen ab 10 Personen eine Ermäßigung von 3,- € pro Karte auf den regulären Einzelkartenpreis.

Ermäßigtes Abonnement
Schwerbehinderte Menschen (ab einem GdB von 50 %) erhalten nach Vorlage eines Nachweises auf den Abonnementpreis eine Ermäßigung von mindestens 26 %; dies entspricht einer Gesamtermäßigung von ca. 50 % auf den Einzelkartenpreis, jedoch mit den Vorzügen des Abonnements. Die Begleitperson für die Inhaberin/den Inhaber eines Behindertenausweises mit dem Merkzeichen B erhält ein Freiabonnement.

Stadtpassinhaberinnen und -inhaber erhalten auf den Abonnementpreis eine Ermäßigung von mindestens 26 %; dies entspricht einer Gesamtermäßigung von ca. 50% auf den Einzelkartenpreis, jedoch mit den Vorzügen des Abonnements.

Die Ermäßigungen gelten nicht für Kinderabonnements.

Bitte den Berechtigungsnachweis beim Einlass immer bereithalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind angewiesen, die Berechtigung zu überprüfen. Bei Übertragung ermäßigter Abonnements auf nicht berechtigte Personen muss die Differenz zum regulären Preis an der Abendkasse beglichen werden.